Steiermark Schau von 14.08. - 05.09.2021

14.06.2021

Der mobile Pavillon, als Expositur der neuen großen "Ausstellung des Landes", wird in Schladming und an vier weiteren Schauplätzen zu besuchen sein. In einer monumentalen Video-Rauminstallation auf einer Fläche von 800 Quadratmeter wird unter dem Titel "wer wir sind. Kunst, Vielfalt, Landschaft" eine Gegenwartanalyse zur Steiermark ausschließlich in bewegten Bildern gezeigt.

Beteiligt sind 78 Kunstschaffende, sowie Persönlichkeiten aus Kunst, Literatur, Komposition, Regie und Schauspiel.

Nach dem Startschuss in Wien, zieht der mobile Pavillon weiter nach Hartberg und dann Spielberg bevor er von 14. August bis 5. September 2021 in Schladming halt macht. Standort in Schladming wird der Wetzlarer Platz sein - direkt gegenüber dem Rathaus. Der Pavillon wird täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sein und kann kostenlos besucht werden.

Der mobile Pavillon erzählt in einem großformatigen Panorama aus Filmen und bewegten Bildern über die Steiermark als Land der Kunst und der künstlerischen Forschung. Angelehnt an historische Panoramen sind auf einem 50x3 Meter großen Screen eigens für diese Schau entwickelte Kunstbeiträge über die Vielfalt der Landschaft der Steiermark zu sehen. Begleitend dazu geben weitere Info-Filme kurze Ein- und Überblicke zur Vielfalt der regionalen Kunst- und Innovationslandschaft, zur Biodiversität in Kulturlandschaften, zum Facettenreichtum der steirischen Sprachenlandschaft, zum Kulturaustausch und zu kontaminierten Landschaften.