Baufortschritt 28. August 2019

27.08.2019

Bergstation

An der Bergstation wurden Elektro- und Sanitär-Installationsarbeiten durchgeführt. Weiteres wurden durch die Firma Pilz das Dach und Erdgeschoss isoliert und abgedeckt. In den Nebenräumen erfolgte die Montage des Unterbaus der Gitteroste. In den Kellerräumen wurden die Unterböden sowie der Trafo installiert. Weiters sind die Kabelböden im Niederspannungsraum verlegt worden.

Mittelstation

Die Aufbauarbeiten der Seilbahntechnik sind abgeschlossen, diese wird nun richtig adjustiert. Die Errichtung des Gondelbahnhofes ist im vollen Gange. Letzte Betonierungsarbeiten wurden durchgeführt. Nun wird das Gebäude durch Schwarzdecker isoliert. Für Sanitäranlagen werden vom Trockenbauer die Wände aufgestellt, während gleichzeitig schon Installateure und Maler am Werk sind. Elektriker arbeiten schon an der Installation des Lichtes und im südöstlichen Bereich wurde mit Hinterfüllungsarbeiten begonnen.

Talstation

In der Talstation wird am Aufbau des neuen Ski-Depots sowie am Aufstellen der Gitterroste gearbeitet.

Strecke

1. Teilstrecke: Die Montage der Stützen ist abgeschlossen. Diese werden jetzt noch durch den Vermesser genau eingemessen. Die Stationen für den Seilzug werden vorbereitet, das Seil dafür wurde schon angeliefert.

2. Teilstrecke: Finale Arbeiten am Kabelgraben des Streckenkabels wurden durchgeführt, nun werden die Kabel in die Stationen eingeführt.